Wiesnbier-Probe 2016

Veröffentlicht am 27.09.2016 in Ortsverein

Viele Gäste im Römerhof

Die Wiesnbierprobe der SPD Garching fand wie jedes Jahr im Römerhof am Vortag der Eröffnung des Oktoberfests statt.

„Geschenkte Stunden“ sagte die Vorsitzende des Ortsvereins Ulrike Haerendel mit Blick auf den sich verdüsternden Himmel und rief dazu auf, sich bei Bier und Brotzeit gut zu amüsieren.

Dazu brauchten die rund 250 Gäste keine zweite Aufforderung und ließen sich ebenso viele Liter Wiesnbier und die Schmankerl, die der Ortsverein anbot, gut schmecken. Auch die Garchinger Pfeifer, die unermüdlich den Nachmittag über spielten, trugen erheblich zur guten Stimmung bei. Erst bei Einbruch der Dunkelheit schreckte Regen die meisten Gäste auf, während andere noch lange unter den Pavillons sitzen blieben.

 

Ortsvereinsvorsitzende Ulrike Haerendel übt noch

Bürgermeister Gruchmann kann´s schon

 

Stadtrat Rudi Naisar, Jochen Karl und Eva Hofrichter beim Ausschank; im Hintergrund Bürgermeister Dietmar Gruchmann und Alt-Bürgermeister Manfred Solbrig

 

Der Bürgermeister

Dr. Dietmar Gruchmann

Im Bundestag

Bela Bach