Stellungnahme zum Amoklauf in Hanau

Veröffentlicht am 21.02.2020 in Allgemein

Wir sind fassungslos über den Amoklauf in Hanau. Den Angehörigen der Opfer und den Verletzten möchten wir unser Mitgefühl aussprechen. Dass rassistische Wahnvorstellungen eine solche Bluttat auslösen können, erfüllt uns mit Entsetzen. Die Tat hatte einen migrationsfeindlichen Hintergrund, der uns nicht unberührt lässt.

Wir möchten eine friedliche und sichere Gemeinschaft für alle in Deutschland. Wo es uns als SPD-Ortsverein möglich ist, werden wir weiter gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit eintreten.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden