Geburtstag Max Mannheimer

Veröffentlicht am 06.02.2020 in Adventskalender

Heute wäre Max Mannheimer 100 Jahre alt geworden (verstorben am 23. September 2016). Als ein Kämpfer gegen das Vergessen, der aber den Blick nach vorne in die Zukunft richtete, hat er so viel bewegt: Zuhören, Nachdenken, Empathie. Besonders die Jungen lagen ihm am Herzen und er verstand es hervorragend, den richtigen Ton mit ihnen zu finden. Die Mittelschule Garching hat ihn nicht umsonst zu ihrem Namensgeber gemacht. Er appellierte nicht an das schlechte Gewissen, sondern an das Gute im Menschen: Tut das Richtige, Ihr alle habt das Zeug dazu!

Was hätte er wohl zu so einer schamlosen Aufführung gesagt, wie wir sie gestern im Thüringer Landtag erlebt haben? Wir sind froh, dass die SPD-Fraktion sich von vornherein und ohne Kompromisse von diesem Vorgehen distanziert hat. Die AfD Thüringen ist eine rechtsextreme Partei. Von ihr darf man sich nicht in den Sattel heben lassen. Und nein, der Zweck heiligt nicht jedes Mittel.

Wir sind jederzeit verantwortlich für das, was wir selbst tun - eine von Max Mannheimers zentralen Botschaften. Vielleicht ist sie den Verantwortlichen in Thüringen doch noch durch den Kopf gegangen? Möchten sie wirklich verantwortlich sein für einen derartigen Verfall politischer Kultur? Wollen sie wirklich eine Partei hoffähig machen, die all das wieder stark machen möchte, was wir mit der Ächtung des Nationalsozialismus hinter uns gelassen haben? Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Chauvinismus und Nationalismus.

Der Geburtstag Max Mannheimers sollte uns an Prinzipien erinnern, für die er in so hervorragendem Maße stand: Toleranz, Mitmenschlichkeit, Schutz der Menschenwürde. Er ist für uns ein Vorbild als Sozialdemokrat, aber genauso ist er einfach ein liebenswerter Mensch und Freund gewesen. Die SPD Garching bewahrt Max Mannheimer ein ehrendes Angedenken.

Ulrike Haerendel

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Kommunalwahl 2020

Mehr Infos!