Garchinger Parteien kochen und spenden gemeinsam!

Veröffentlicht am 27.12.2017 in Ortsverein

Die diesjährige Benefizaktion der Parteien zugunsten des Garchinger Tischs war ein voller Erfolg. Bei erstem Schnee ließ sich die heiße Gulaschsuppe auf dem Christkindlmarkt gut verkaufen.

So wechselten sich Bürger für Garching und SPD, Grüne und FDP, CSU und Unabhängige Garchinger beim Suppenschöpfen ab. Unterstützt wurde die Aktion von Geschäfts- und Privatleuten durch großzügige Spenden, und am Schluss legten alle beteiligten Parteien noch etwas drauf.

Mit der stolzen Summe von 1300 Euro kamen die Parteivertreter in den Pfarrsaal St. Severin, um sie an die Caritas zugunsten des Garchinger Tischs zu übergeben. Auch Rektorin Tatjana Pringsheim und Lehrerin Bianca Stengel, die die Parteivertreter mit Schülern der neunten Klasse bei der Herstellung der Gulaschsuppe in der Schulküche tatkräftig unterstützt hatten, waren dabei. Nach vier erfolgreichen Aktionen wird schon überlegt, was 2018 gekocht werden kann.

 

Ulrike Haerendel

 

Zum Foto:

Den symbolischen Scheck über 1300 Euro hält Leonie Zellmer von der Caritas, umringt von Ehrenamtlichen, hoch. Auf dem Foto sind außerdem Irene Heiß/SPD (ganz links), Götz Braun/SPD und Peter Riedl/UG (ganz rechts), Rolf Schlesinger/Grüne, Irina Ionescu-Cojocaru/CSU und Josef Euringer/BfG (Bildmitte neben Fr. Zellmer) sowie Bianca Stengel, Tatjana Pringsheim und Bastian Dombret/FDP (zweite, dritte und siebter von links).

 

Stadtrat und Ausschüsse

Unser aktuellstes Protokoll
Alle Protokolle

Counter

Besucher:1161564
Heute:32
Online:2

Social Media