Brunch der ASF Garching am Internationalen Frauentag

Veröffentlicht am 08.03.2015 in Arbeitsgemeinschaften

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) trafen sich am 8. März einige Garchingerinnen im Restaurant Rondell, um den Weltfrauentag mit einem gemeinsamen Brunch zu begehen.

In lebhafter Runde diskutierten sie Themen von Schule bis zur Flüchtlingsintegration. Mit dabei war auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Garching Ingrid Stanglmeier und die SPD-Kreispolitikerin und Stellv. Landrätin Annette Gannsmüller-Maluche.

Ein Thema, bei dem die ASF sich einbringen möchte, ist die Ferienbetreuung von Schulkindern. Dass es dafür in Garching, vor allem während der Sommerferien, weiteren Bedarf gäbe, wird von Familien immer wieder deutlich gemacht. Außerdem planen die Frauen wieder eine Unterhaltungsveranstaltung. Im Sommer soll es im Teatron der Musikschule erneut einen Open-Air-Kinoabend geben, zu dem alle Garchinger eingeladen werden.

Ulrike Haerendel
Vorsitzende der ASF Garching

 

Der Bürgermeister

Dr. Dietmar Gruchmann

Im Bundestag

Bela Bach